Herzlich Willkommen

Ich freue mich, dass Ihr den Weg zu mir gefunden habt.
Jede Familie bringt ihre eigenen Fragen und Herausforderungen mit, die einen persönlichen Ansatz erfordern um sie effektiv anzugehen.
Ich möchte mit Euch gemeinsam Lösungen erarbeiten und Euch gerne auf eurem Weg begleiten. 

Schaut Euch in Ruhe um und zögert nicht, mich bei Fragen zu kontaktieren.

 

Herzlichst
Eure Julia Markert

Mein Angebot

Ich begleite Dich in der Schwangerschaft, beim Stillstart mit deinem Baby,

bei Schwierigkeiten, bis hin zum Ende Eurer Stillzeit.

Stillbegleitung und Stillberatung im Landkreis Dachau,

Markt Indersdorf, Altomünster, Aichach, Schrobenhausen, Pfaffenhofen, Allershausen,

weltweit per Telefon und Video

Auch bei Fragen zu Formula (Säuglingsmilch) und Flaschen berate ich euch gerne.

Ich begleite und berate euch

  • Wertfrei. Das heißt ich bewerte nicht, ob Du stillen möchtest oder nicht. Oder gar wie lange. Ich gebe lediglich Informationen und Tipps über Vor- und Nachtteile, sowie Hilfestellung zur Umsetzung. 

  • Bindungsorientiert. Das heißt Wir erarbeiten Wege, die die Bedürfnisse und Wünsche von Dir und Deinem Baby beinhalten. Keiner wird vernachlässigt. Jeder Ansatz ist individuell und ganzheitlich.  

  • nach dem "Hands-Off Prinzip". Dabei unterstütze ich Euch Euren Weg zu finden während ich Eure Privatsphäre respektiere. Ihr sollt Euch wohlfühlen und wir können alle Schritte detailliert besprechen. 

  • nach dem "B.E.St. Prinzip". Bindung. Entwicklung. Stillen. Mit Euch zusammen möchte ich das Bestmögliche für euer Baby.

Ich unterstütze Dich bei Problemen, Fragen & Themen wie

  • Vorbereitung in der Schwangerschaft

  • Bei wunden Brustwarzen, Milchstau oder Mastitis

  • Stillpositionen und Anlegetechnik

  • Stillen nach Bedarf

  • Stillen und Berufstätigkeit

  • Schmerzen beim Stillen

  • Milchmenge steigern oder reduzieren

  • Unsicherheiten in der Stillzeit

  • Stillfreundlich Zufüttern

  • Zwiemilch-Ernährung

  • Formula (Säuglingsnahrung) und Flaschen

  • Anatomische Besonderheiten bei Mutter und Kind

  • Abgewöhnung von Stillhilfsmitteln, Schnuller

  • Vom Zufüttern zurück zur Brust

  • Tandem- oder Zwillingsstillen

  • Ernährung in der Stillzeit

  • Beikost-Einführung

  • Reduzierung des Stillens bis hin zu Eurem Abstillprozess

Stillbegleitung und Stillberatung

Die allseits bekannte Stillberatung findet eigentlich erst statt, wenn Du bereits Hilfe benötigst. Also wenn es ein Problem gibt, das gelöst werden will. Zum Beispiel wenn Du einen Milchstau oder Schmerzen beim Stillen hast. Dann versuchen wir gemeinsam durch eine gezielte Beratung auf dieses Problem hin eine Lösung zu finden.  

Eine Stillbegleitung hingegen findet schon statt, bevor ein Problem entsteht. Dabei erfährst du positive Unterstützung bereits vorbeugend und es muss kein konkreter Beratungsauftrag vorliegen. Meine Stillbegleitung kannst Du beispielsweise in unserem Milchbar-Stammtisch, Workshops oder Stillvorbereitungskursen in Anspruch nehmen. Schon der zwanglose Austausch mit anderen stillenden Mamas ist im Grunde genommen eine Stillbegleitung für Dich. 

Darüber hinaus haben beispielsweise verschiedene medizinische Berufsgruppen wie Krankenschwestern, medizinische Fachangestellte, Apothekerinnen, Ärztinnen etc. eine zusätzliche Stillberater-/Stillbegleiter-Ausbildung. Das dadurch erlangte Wissen fließt ganz automatisch und begleitend in ihren Berufsalltag mit ein, auch wenn keine konkrete Stillberatung stattfindet.

AdobeStock_296112013.jpeg

Am Storchennest

Blog lesen
Glückliche Familie

Kontakt

*Pflichtfeld

Vielen Dank!